Dienstag, 11.08.2020

Ede Eber-Huber und Frank Süss – „Uff Pälzisch odder Auswärdisch“

Ede Eber-Huber startete mit seinem Soloprogramm Acoustic Guitar Songs „uff Pälzisch odder Auswärdisch“. Zu hören waren Melodien und Songs von Tom Petty, Sting, David Bowie, Bob Dylan, Beatles, and more.
Nach der Pause ging es weiter mit einem Duo-Programm mit dem Hambacher Keyboarder Frank Süss (von der Band Mai5ive). Die beiden spielten neue Sounds und Songs von Coldplay, John Lennon, CCR, Emmerson, Lake and Palmer, Oasis, Tom Petty und anderen bekannten Künstlern.
Wie auch im Juli sprechen die Bilder für sich und für diesen fantastischen Abend!

2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 10 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 12 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 13 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 14 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 15 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 16 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 17 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 18 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 19 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 2 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 21 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 3 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 4 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 5 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 6 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 8 720x430
2020 08 Ede Huber Frank Suess 1 9 720x430



Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.   >>Zur Datenschutzerklärung