Ziele für Kletterer

Der Pfälzerwald ist ein traditionsreiches Klettergebiet, in dem schon seit über 100 Jahren an mehr als 80 Gipfeln und 200 Massiven aus Buntsandstein geklettert wird. Das Klettergebiet liegt hauptsächlich im südlichen Wasgau, wobei sich heutzutage auch die Klettergärten in den ehemaligen Steinbrüchen am Haardtrand als auch das Bouldern zunehmender Beliebtheit erfreuen. Die bis über 60 Meter hohen, teilweise mächtigen Wände und Türme in einer reizwollen Mittelgebirgslandschaft machen die Südpfalz zu einem der bedeutendsten Klettergebiete Deutschlands.

Gimmeldingen
Lindenberg, Steinbruch
Bärenbrunnerhof

Weitere Informationen:
www.pfaelzer-kletterer.de
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.   >>Zur Datenschutzerklärung