LAGE + UMGEBUNG

Infrastruktur und Distanzen

  • Bus: 100 m
  • Wald: 1.500 m
  • Bäcker: 900 m
  • Regionalbahnhof (entlang der Dt. Weinstraße): 350 m
  • Freibad, beheizt: 400 m
  • Supermarkt (REWE): 1.100 km
  • Weinbiethaus (bewirtschaftete Berghütte auf dem Weinbiet, Pfälzerwald): 4 km
  • Hauptbahnhof, Neustadt/Weinstraße: 4 km
  • Domstadt Speyer und Rheinaue: 31 km

Lage im Weindorf Gimmeldingen

Das „Haus Mandelblüte“ liegt am östlichen Ortsrand des Weindorfs Gimmeldingen, zwischen dem Pfälzerwald und dem ebenfalls zu Neustadt / Weinstraße gehörenden Weinort Mußbach. Von den Ferienwohnungen im 1. Stock blickt man auf die direkt hinter dem ehemaligen Winzerhof beginnenden Weinanbauflächen und den Pfälzerwald (1500 m entfernt). Eine optimale Lage und Umgebung für Ihren Urlaub in der Pfalz, vor allem wenn Sie Ruhe suchen und trotzdem verkehrstechnisch perfekt angebunden sein wollen. weil sie aktiv sein wollen. Der Bahnhof in Mußbach ist nur 350 m entfernt.

Umgebung von Gimmeldingen

Das Weindorf Gimmeldingen liegt am sog. Haardtrand – dem östlichen Rand des Pfälzerwaldes, der zur Rheinebene abfällt. Bei guter Sicht kann von hier bis zum Odenwald auf der anderen Rheinseite blicken und die Ausläufer des Schwarzwaldes im Süden sehen.

Das Anwesen mit dem schön gestalteten Hof befindet sich in einer Denkmalschutz-Zone und liegt inmitten einer touristisch geprägten Region. Hier bestimmt der Weinanbau den Charakter der Dörfer, dazu gehören die diversen Weinfeste und Events in und um Neustadt und an der Weinstraße.

Neustadt an der Weinstraße mit seiner malerischen historischen Altstadt liegt von uns 3,5 km entfernt. Der Pfälzerwald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands. Nicht zuletzt wegen dieser Lage gehört die Trinkwasserqualität dieser Stadt zu den besten in ganz Deutschland. Neustadt liegt etwa am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße mit ihren unzähligen Ausflugszielen und Einkehrmöglich-
keiten.